GRÖBL

Workforce Pro WF-C869RDTWF

8. August 2017

WorkForce Pro WF-C869RDTWF

Der WorkForce Pro WF-C869RDTWF nutzt das RIPS-System (Replaceable Ink Pack System) mit extrem ergiebigen Tintentanks von Epson. Sie können bis zu 84.000 Seiten2 drucken, ohne die Tinte wechseln zu müssen. Profitieren Sie von weniger Ausfallzeiten durch Benutzereingriffe, und schonen Sie die Umwelt mit bis zu 93 Prozent weniger Stromverbrauch1 und 99 Prozent weniger Abfall1. Der Drucker nutzt die PrecisionCore-Technologie, die dank ihrer Geschwindigkeit, Qualität, Zuverlässigkeit und Effizienz viele Vorteile für den Bürodruck bietet.
Bis zu 84.000 Seiten drucken, ohne die Tinte zu wechseln

Dank der extrem ergiebigen Tintentanks können Sie bis zu 84.000 Seiten drucken, ohne die Tinte wechseln zu müssen2. Durch die seltenen Tintenwechsel werden Benutzereingriffe um bis zu 94 Prozent1 reduziert. Die Ersatztintenbeutel lassen sich schnell und einfach installieren, ohne IT-Unterstützung. Es steigert die Produktivität im Büro.
Die beste Wahl

Dieses Modell nutzt den innovativen Precision-Druckkopf von Epson, der speziell für Unternehmen entwickelt wurde. Dank der Tintenstrahl-Drucktechnologie wird beim Druck keine Wärme erzeugt und somit bis zu 93 Prozent weniger Strom1 verbraucht, als bei vergleichbaren Farblaserdruckern. Das Gerät produziert außerdem bis zu 99 Prozent weniger Abfall1 als Laserdrucker und Kopiergeräte.

Mehr Produktivität

Mit seiner sehr kurzen Reaktionszeit bis zum ersten Ausdruck ist er dreimal schneller als vergleichbare Produkte1. Da der WorkForce Pro WF-C869RDTWF als Arbeitsgruppendrucker konzipiert wurde, werden auch Wartezeiten und der Zeitaufwand zum Einsammeln von Druckaufträgen auf ein Minimum reduziert.

Ideal für Unternehmen

Behalten Sie stets die Kontrolle mit der breiten Palette an Software und Werkzeugen, die für sicheres Drucken, effizientes Scannen sorgen und die Fernverwaltung von Geräten unterstützen. Dank NFC und kabelloser Anschlussmöglichkeiten können Sie auch von Mobilgeräten aus drucken. Die Benutzeroberfläche und der Touchscreen wurden von Smartphones inspiriert. Dies ermöglicht eine intuitive Bedienung. Unsere Software Epson Open Platform und Lösungen aus unserer Zusammenarbeit mit unabhängigen Softwareherstellern, wie die Druckmanagement-Software „PaperCut“ zum Beispiel, eröffnen weitere Möglichkeiten. Der Drucker und seine Komponenten wurden für anspruchsvolle Umgebungen entwickelt – für einen zuverlässigen, langlebigen Betrieb.

Die beste Wahl

Dieses Modell nutzt den innovativen Precision-Druckkopf von Epson, der speziell für Unternehmen entwickelt wurde. Dank der Tintenstrahl-Drucktechnologie wird beim Druck keine Wärme erzeugt und somit bis zu 93 Prozent weniger Strom1 verbraucht, als bei vergleichbaren Farblaserdruckern. Das Gerät produziert außerdem bis zu 99 Prozent weniger Abfall1 als Laserdrucker und Kopiergeräte.

1 Der WorkForce Pro-WF-C869RDTWF baut auf dem selben Drucksystem wie der WF-R8590DTWF auf. Diese Vergleichsdaten basieren auf von BLI durchgeführten Tests mit dem WF-R8590DTWF im Vergleich zu ähnlichen Modellen, Stand: April 2015. Weitere Informationen finden Sie unter www.epson.eu/inkjet-savings. 2. Durchschnittliche Seitenergiebigkeit. Die tatsächliche Ergiebigkeit hängt von den gedruckten Dokumenten und den Betriebsbedingungen ab. Weitere Informationen unter www.epson.eu/pageyield.

Zur News-Übersicht