GRÖBL

Workforce Pro WF-C5790DWF

11. Januar 2018

Mit diesem „4-in-1“-Business-Tintenstrahldrucker können Sie Ihre Druckkosten um bis zu 50% und Ihren Stromverbrauch um bis zu 80% senken (1).

Das 4-in-1-Multifunktionsgerät WorkForce Pro WF-C5790DWF bietet niedrige Betriebskosten, einen geringen Stromverbrauch und hohe Druckgeschwindigkeiten. Seine Funktionen wurden für die einfache Integration in Unternehmen entwickelt. Durch automatisches beidseitiges Drucken, Scannen, Kopieren und Faxen ist jeder Auftrag schnell und einfach erledigt. Drucken und scannen Sie direkt von einem USB-Speicherstick. Die Eingabe eines PIN-Codes zur Freigabe von Aufträgen am Drucker sorgt außerdem für sicheres Drucken.

Niedrige Betriebskosten

Der WorkForce Pro WF-C5790DWF erzielt bis zu 50 % geringere Seitenkosten als vergleichbare Farblaserdrucker (1). Er verfügt über ergiebige Tintentanks für bis zu 10.000 Seiten² und hat weniger zu ersetzende Teile als ein Laserdrucker.
Umweltfreundlich Der WorkForce Pro WF-C5790DWF verbraucht bis zu 80 Prozent weniger Strom als vergleichbare Farblaserdrucker (1), was unter anderem auf seine Technologie zurückzuführen ist, die für den Druck nahezu keine Wärme entwickelt. Es gibt bei dem Gerät keine Ozonemissionen und keine Lüftergeräusche. Zusammen mit dem verbesserten Modus für leises Drucken machen es diese Merkmale ideal für eine Aufstellung am Arbeitsplatz.

Zeitsparend

Das effiziente Business-Multifunktionsgerät ist mit Druckgeschwindigkeiten von bis zu 34 Seiten/Min. in Schwarzweiß und Farbe (24 Seiten/Min. nach ISO)³ schneller als ein Laserdrucker bei typischen Druckaufträgen(1). Die hohe Papierkapazität von bis zu 830 Blatt spart Zeit beim Nachfüllen. Dank des hohen monatlichen Druck-volumens von bis zu 45.000 Seiten (4) brauchen Sie sich wegen eines zu hohen Druckaufkommens keine Gedanken mehr zu machen.

1. Weitere Informationen unter www.epson.eu/inkjetsaving.
2. Durchschnittliche Ergiebigkeit pro Seite basierend auf
ISO/IEC 24711/24712. Die tatsächliche Ergiebigkeit hängt
von den gedruckten Dokumenten und den
Betriebsbedingungen ab. Weitere Informationen unter
www.epson.eu/pageyield
3. Zeigt gemäß ISO/IEC 24734 den durchschnittlichen ESAT
Wert in der Kategorie „Office“ für einseitigen bzw.
beidseitigen DIN A4-Druck im Standardmodus. Weitere
Informationen unter www.epson.eu/testing
4. Die maximale Anzahl gedruckter Seiten pro Monat
basierend auf der Leistungsfähigkeit des Druckers,
einschließlich der Druckgeschwindigkeit nach ISO und des
Papiermanagements.

Zur News-Übersicht